LRFV der Schleglerstadt Heimsheim e.V.

Der Verein

 

Der ländliche Reit- und Fahrverein der Schleglerstadt Heimsheim e.V. wurde 1964 gegründet. Seine Arbeit sieht der Verein in der Förderung des Reitsports im Basisbereich und der Förderung und Einbindung von Kindern und Jugendlichen in den Reitsport im Sinne des gemeinnützigen Zwecks.

Der Verein hat derzeit rund 100 Mitglieder.

 

Die vereinseigene Reithalle am Dickenberg in Heimsheim ist der Mittelpunkt des Vereinslebens, hier werden die Reitstunden abgehalten.

 

Das traditionelle Reitturnier am zweiten August-Wochenende eines jeden Jahres ist das wichtigste Highlight im Vereinskalender. Da treffen sich alljährlich namhafte Reiterinnen und Reiter aus dem Land, um ihr Können in sportlichen Wettbewerben bis zur schweren Klasse unter Beweis zu stellen.

 

Doch nicht nur das Reitturnier, auch das Weihnachtsreiten und ein Stand auf dem Heimsheimer Weihnachtsmarkt gehören zu den Vereinsaktivitäten. Geselliges Beisammensein, Ausflüge und Lehrgänge runden das Programm ab.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann kommen Sie doch einfach bei uns vorbei, sei es bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen oder einfach nur so in der Reithalle.

 

Top